Klares Votum gegen eine Fusion

Der Bürger haben entschieden:

+++ Aktualisierung um 21.03 Uhr Ottrau hat gewählt: Mit Nein stimmten 58,24 Prozent. Für die Fusion votierten 41,76 Prozent der Wähler. Die Wahlbeteiligung 74,84 Prozent

+++ Aktualisierung um 20.15 Uhr Für Neukirchen liegen alle Schnellmeldungen vor: 83,65 Prozent der Wähler stimmten mit Nein und 16,35 Prozent mit Ja. Die Wahlbeteiligung lag bei 68,95 Prozent

+++ Aktualisierung um 21.07 Uhr Oberaula hat gewählt: Mit Nein stimmten 67,54 Prozent. Mit Ja stimmten 32,46 Prozent. Die Wahlbeteiligung lag bei 67,07 Prozent.

Stimmen zum Bürgerentscheid in Hausen ohne die Briefwähler:

Ja      –    77 Wähler

Nein  – 151 Wähler

Zum ersten Mal wählen: Fiona Fleischmann (16) wirft den Wahlzettel zur Europawahl ein, denn bei der Fusion darf sie noch nicht ihre Stimme abgeben, dafür muss sie 18 Jahre alt sein. © Jochen Schneider

Zum ersten Mal wählen: Fiona Fleischmann (16) wirft den Wahlzettel zur Europawahl ein, denn bei der Fusion darf sie noch nicht ihre Stimme abgeben, dafür muss sie 18 Jahre alt sein. Jürgen Eckhardt, Rico Lipphardt und der Hausener Ortsvorsteher Jörg Albert (v.l.) kennen die Regularien.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.